Klimaverbund sind wir alle

Der Klimaverbund selbst besteht aus zwei Organisationen. 

Da ist zum einen der gemeinnützige Forschungsverein Klimaverbund e.V., der die Erforschung und Verbreitung von Wissen sowie den Aufbau einer KMU Community zum Thema Nachhaltigkeit zum Ziel hat. Mit dem Forschungsverein Klimaverbund e.V. haben wir eine Plattform für KMU geschaffen, die Anlaufstelle, Orientierungszentrale und Wegweiser für den Weg zur nachhaltigen Unternehmensführung ist. Das schaffen wir nur gemeinsam. 

Daneben gibt es die Klimaverbund OG, die Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen betreut und die projektbezogene Leistungen und Vermittlungen von Expert:innen und Förderungen anbietet, wenn diese in die Umsetzung der Veränderung gehen. Diese Leistungen sind nicht Teil der Mitgliedschaft im Verein und werden von der OG projektbezogen abgerechnet. 

Die Beratungen selbst sind direkt mit den Beratern zu vereinbaren und sind nicht Teil der Mitgliedschaft.

Mitglied werden im Klimaverbund

Der Forschungsverein Klimaverbund e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbreitung von Wissen zur nachhaltigen Unternehmensführung. Als Mitglied beim Forschungsverein Klimaverbund erhalten Sie viele Leistungen kostenlos. Beratungsleistungen sind jedenfalls keine Vereinsleistungen und werden über die Klimaverbund OG oder direkt mit externen Partnern abgewickelt. 

Kleinstunternehmen

 300/ Jahr

für Unternehmen  < 10 Mitarbeiter
  • Vollzugang Bibliothek (Informationen, Fortbildungen, Forschungsergebnisse)
  • Vergünstigte Workshops 
  • Netzwerkveranstaltungen
  • Teilnahme an Kooperationsprojekten
  • Unterstützung bei Förderungen
  •  Newsletter, Blog, podcast

Kleinunternehmen

 800/ Jahr

für Unternehmen  < 50 Mitarbeiter
  • Vollzugang Bibliothek (Informationen, Fortbildungen, Forschungsergebnisse)
  • Vergünstigte Workshops
  • Netzwerkveranstaltungen
  •   Teilnahme an Kooperationsprojekten
  • Unterstützung bei Förderungen
  •  Newsletter, Blog, podcast

Mittelunternehmen

 1600/ Jahr

für Unternehmen > 50 Mitarbeiter
  • Vollzugang Bibliothek (Informationen, Fortbildungen, Forschungsergebnisse)
  • Vergünstigte Workshops
  • Netzwerkveranstaltungen
  •   Teilnahme an Kooperationsprojekten
  • Unterstützung bei Förderungen
  •  Newsletter, Blog, podcast

Die Unterstützung des Forschungsvereins ist von der Steuer absetzbar

700.000 Unternehmen in 5 Jahren zu transformieren ist eine Herkulesaufgabe, die nur gemeinsam mit vielen anderen Akteuren geht und viel Unterstützung benötigt. Wir zählen auf Sie. 

Mit zusätzlichen Spenden können wir noch mehr KMU informieren und transformieren. Der Forschungsverein Klimaverbund ist in der Liste der spendenbegünstigten Einrichtungen im Finanzministerium eingetragen, somit sind Unterstützungen nach § 4a Einkommensteuergesetz als Sonderausgabe von der Steuer absetzbar. 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Roland Gutmann, 0664 9239250

Forschungsverein Klimaverbund e.V.
IBAN AT20 6000 0101 1017 4670
BIC BAWAATWW


Kernteam

Wir sind ein Team von leidenschaftlichen Menschen, deren Ziel es ist, nachhaltige Unternehmensführung in Österreich auf möglichst breite Beine zu stellen. Daher engagieren wir uns in der Begleitung und Kooperation von KMU.  Die Wende beschleunigen lautet das Ziel. Wir glauben an die unternehmerischen Chancen die die Transition der Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit bietet. Nicht in jedem Fall, aber in jedem Fall ist es Wert sie zu suchen. 

Roland Gutmann

Es gibt ihn, den Controller dem die Zahlen- und Wertewelt für die Steuerung eines Unternehmens aber auch zwischen Unternehmen gleichermaßen wichtig ist. 

Ausbildung und Praxis: Maschinenbau,  Betriebs-wirtschaft, Leiter Kostenrechnung, Controlling, Abrechnung Förderprojekte. Schwerpunkt Klimaschutz und Förderungen.

Katharina Kloiber

Sie stellt die Zusammenarbeit in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeiten und hat einen Fokus darauf, Individualität und zukunftsweisende Ideen zuzulassen.

Ausbildung und Praxis: Medienmanagement, Innovationsmanagement, Organisation und Abwicklung von Förderprojekten, IT, Leitung Backoffice, Leitung Finanzwesen, Prokura. Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Forschung

Manfred Kofranek

Naturwissenschaft trifft Gemeinwohl. Im Zentrum allen unternehmerischen Handelns stehen Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Sie können alles verändern.

Ausbildung und Praxis: Technische Chemie, Wissensmanagement, Gemeinwohlökonomie, Organisationsberatung. Schwerpunkt Arbeitswelt, Kreislaufwirtschaft

Robert Mende-Kremnitzer

Aufgerüttelt seit dem Club of Rome. Als Gründer und Kreativer liebt er es disruptiv und neu zu denken, Perspektiven zu wechseln, Chancen zu sehen und dennoch pragmatisch die umsetzbaren Lösungen für KMU zu suchen.

Ausbildung und Praxis: BWL, Mathematik, Beratung, Handel und Industrie, Lehrer, Unternehmer und Gründer. Schwerpunkt Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft

Nikolaus Dürk

Selbst Unternehmer mit Verantwortung lebt er Kooperation in allen Richtungen aus  Überzeugung. 

Ausbildung und Praxis: Informatik, Kultur- und Medienmanagement, CEO der X-Net Services GmbH, Projektmanagement. Schwerpunkt Arbeitswelt


Jörg Meixner

Netzwerker und Empathiker. Nachhaltigkeit ist ein Herzensthema, das er in den letzten Jahren im Umweltbundesamt im Bereich Sport in Österreich entwickeln durfte.

Ausbildung und Praxis: Geschichte, IT Projektleitung, Trainer Kommunikation. Schwerpunkt Netzwerk


Sabine Lehner

Sie kombiniert einen hochinteressierten, kreativen Geist mit einem Blick fürs Detail und bekommt vieles in den Griff. Sie hat ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und ist eine leidenschaftliche Organisatorin und Lösungsfinderin. 

Ausbildung und Praxis: Biologie, IT, Organisation und Projektleitung. Schwerpunkt Netzwerk


Christian Harant

Er verbindet mit Hilfe seiner Vorstellungskraft auf strategische Weise unterschiedliche Perspektiven zu einem Ganzen, hat eine große Wissbegier und lässt sich gerne von neuen Ideen und Lernfeldern faszinieren. 

Ausbildung und Praxis: Medizin, Ausstellungsdesign und Organisationsberatung (systemisch). Schwerpunkt Forschung und Bildung



Unterstützer

Jedes Netzwerk braucht Verankerung. In der Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und vor allem in der Gesellschaft. Daher haben wir einige Persönlichkeiten gebeten uns beim Aufbau des Klimaverbundes zu unterstützen. Mit Worten, Taten, Kontakten, Ideen und einem kleinen Teil ihrer eigenen Leidenschaft für die Veränderung unserer Welt. 


©  Ingo Pertramer
Thomas Maurer
Kabarettist

Angelika Niedetzky
Kabarettistin
©  Sonnentor
Johannes Gutmann
Gründer von SONNENTOR

© Sabine Hauswirth/MAK 
Christoph Thun-Hohenstein
Leiter der 
Vienna Biennale for Change

© Wolfgang Riepl 
Jonny Pinter
Leiter der 
Vokalakademie Wien


Cornelius Obonya

Schauspieler


Daniel Dahm
Wissenschaftler, Autor 
United Sustainability

Partner

Nachhaltigkeit ist kein Wettbewerb, daher wollen wir so viele Partner, wie möglich auf dieser Plattform auch abbilden, die eine gleiche oder ähnliche Mission haben. Wir werden Content teilen, Kontakte teilen, Projekte teilen und Ressourcen teilen.  Das schaffen wir nur gemeinsam.

Haben Sie Fragen?

E-Mail-Adressen durch ein Komma trennen.